Hotel- und Gastgewerbe


Wenn es um die Gastronomie-Beleuchtung geht, sind keine Grenzen gesetzt. Hotels, Restaurants, Pubs und Resort - alle variieren stark in Konzept, Zweck und Design, so dass sich die Gastronomie-Beleuchtung von Fall zu Fall unterscheidet. Der Schwerpunkt sollte trotzdem auf die Ästhetik des Ortes und das Wohlbefinden des Gastes gelegt werden.

Für den Hotelier ist die Energieeffizienz des gesamten Systems ein zusätzlicher Schwerpunkt, da Gäste nicht immer das Licht ausschalten. In dieser Hinsicht ist ein intelligentes Lichtmanagement-System, das es Ihnen ermöglicht, die Beleuchtung nach Anwesenheit einstellen zu können, ein großer Vorteil. Denken Sie an all die großen Bereiche, die selten besucht werden, wie lange Flure, Treppenhäuser, Fitnesstudios oder Spas.

Haben Sie Interesse an eine maßgeschneiderte EU Beleuchtungslösung, die spezifisch für Ihr Projekt ausgelegt ist? BItte kontaktieren Sie uns

Vorteile

  • LED-Leuchten lassen sich durch intelligentes Lichtmanagement leicht anpassen, von der Tageslichtnutzung zu vorgegebenen Szenarien, kann jeder Gast das gewünschte Ambiente wählen.

  • Garantiert bis zu 50.000 h (mehr als 5 Jahre) Dauerbetrieb, LED-Leuchten sind sehr wartungsarm.

  • Spezielle Farbbeleuchtung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Marke zu verbessern und das gewünschte Kundenerlebnis zu schaffen - von hip und modern zu gelassen oder gehoben.


Führung

Eingänge & Rezeptionen

Wählen Sie Leuchten mit elegantem und einladendem Design. Verwenden Sie kühle Lichttemperaturen für den Einzelhandel und wärmere Temperaturen für Hotels und Restaurants.

Flure & Treppen

Verwenden Sie intelligente Lichtmanagementsysteme, deren Licht je nach Präsenz gedimmt oder heller wird. Hohe Energieeinsparungen.


Projekte

1 Minute

1 Minute ist eine Kette von Snack-Shops, die große Büroprojekte beliefern. Sie bieten zu Frühstücks- und Mittagessenszeiten eine breite Palette von Produkten - von Sandwiches über frische Säfte, Feingebäck, Salate, Desserts und Snacks bis hin zu Zeitschriften, Büchern und kleinen Geschenken für beschäftigte Mitarbeiter. Greentek Lighting lieferte das Lichtkonzept-Design, das technische Projekt sowie die Leuchten für diese Marke. Die vom Kunden gewünschte Atmosphäre war energiegeladen - ein Zwischenstopp für einen schnellen Imbiss oder um sich etwas für das Mittagessen mitzunehmen. Kein Platz zum Verweilen. Als solches ist die allgemeine durchschnittliche Beleuchtungsstärke in diesem Geschäft sehr hoch - etwa 800 lx. Das Geschäft ist in 6 Bereiche unterteilt, die sich je nach Verwendungszweck und daher auch in der Beleuchtungsstärke unterscheiden. Kassen und Display-Regale sind stark beleuchtet mit etwa 850lx, um die Aufmerksamkeit auf die Ware zu ziehen. Der Couch-Bereich und die Flure sind mit 550-600lx weniger beleuchtet. Da es ein kleines Geschäft ist, haben wir nur zwei Arten von Leuchten verwendet, um ein Gefühl der Einheit und Einfachheit zu bewahren. Für Regalbeleuchtung - salzige Snacks, süße Leckereien und gesunde Alternativen - haben wir 13 Schienenstrahler mit 20W, 4000K und einem eher engen Abstrahlwinkel von 30 Grad verwendet. Chase ist besonders nützlich für die Akzentbeleuchtung für Displays, die vom Hintergrund der Allgemeinbeleuchtung abstechen und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen müssen. Für die Allgemeinbeleuchtung über den Kassen, Fluren und Ruheliegen verwendeten wir Artus, eine sehr elegante vielseitige Leuchte, die eingebaut, aufgebaut oder aufgehängt werden kann. Wir haben 27 Artus Leuchten mit 50W und 4000K verwendet.
Noch mehr lesen

Kuzina

Kuzina ist ein griechisches Restaurant mit Blick auf die berühmte Insel Mykonos. Das Essen ist typisch griechische Küche, inklusive griechischem Design und Atmosphäre. Die vorherrschende Farbpalette setzt sich aus dem tiefen Mittelmeerblau und dem hellen Himmelblau zusammen, ausgewogen mit den Grau- und Brauntönen von Stein und Naturholz. Die Holzmöbel sind eine Mischung aus Jasper Morrison's Trattoria und Lightwood-Stühlen sowie der Corvin Cristian YO Linie. Doch wenn wir über Griechenland sprechen, gibt es ein einziges definierendes Element - die Sonne. Die Sonne im Haus war das fehlende Schlüsselelement des Gesamtkonzepts. Und das war unsere Aufgabe: ein einzigartiges Lichtkonzept zu entwerfen, das ungeachtet des Wetters draußen das Gefühl von Sonnenschein verleiht. Zu diesem Zweck haben wir Chase verwendet - ein Schienenstrahler mit einem sehr engen Abstrahlwinkel von 15 Grad.  Mehr als 25 solcher Leuchten wurden im ganzen Raum auf Schienen gelegt und in der Nähe von den Wänden in einem genauen Winkel gekippt, um den Eindruck von parallelen Strahlen zu erzeugen. Der hohe Farbwiedergabeindex von 90 repliziert die Sättigung und die Farbtöne des Dekors unter natürlichem Sonnenlicht. Die Effekte sind verblüffend: auf der einen Seite bietet die Platzierung der Schienen in der Nähe der Steinmauer einen herrlichen streifenden Effekt, der jede Unvollkommenheit herausbringt, als ob die Wand von einem authentischen Steinmetz ausgeschnitten wurde. Auf der anderen Seite wurden die Chase Leuchten in einem dicken Strohdach versteckt, so dass schmale Lichtstrahlen durch die einzelnen Strohbündel leuchten und auf die weißen Tischplatten fallen.
Noch mehr lesen




Eintragen für Newsletter